Fertigstellung Bürogebäude für die PTB

PTB-Braunschweig-7_s.jpg

Die Auf dem Gelände der Physikalisch Technischen Bundesanstalt in Braunschweig errichtete die SH Holz- & Modulbau GmbH ein neues Bürogebäude in Holzmodulbauweise, in dem moderne Arbeitsplätze für international vernetzte Wissenschaftler entstanden.

Die SH Holz- & Modulbau GmbH erhielt im August 2019 den Zuschlag zur Errichtung des „Neubau Raumzellenbau XII“ genannten Auftrages zur Errichtung eines Bürogebäudes mit einer Bruttogeschossfläche von 590 qm. Das Modulgebäude wurde innerhalb von 3 Tagen aufgestellt und war bis zum Juni 2020 bezugsfertig.

In unserem Werk in Lathen wurde das Gebäude zu ca. 70 % vorgefertigt. Neben der Rohbaukonstruktion aus Holz erfolgt der Ausbau mit Elektro, Sanitär, Fenster, Trockenbau- und Malerarbeiten sowie Fassadenunterkonstruktion und Sonnenschutz im Werk. Sanitärräume werden möglichst zu 100 % im Werk fertiggestellt.

Vor Ort wird zunächst die Gründung errichtet. Bei der Modulmontage werden die Nahtstellen zwischen den Modulen geschlossen und anschießend die TGA angeschlossen und in Betrieb gesetzt. Ausbauarbeiten vor Ort sind: Dach, Fassade, Abhangdecken, Bodenbeläge, Innentüren, Bauendreinigung.

Die Projektleitung und die Bauleitung vor Ort erfolgt durch eigene Mitarbeiter.

Fassadendetail

Innenraumqualität

Bauherr ist das Staatliche Baumanagement Braunschweig.