Verladung von Modulen

Das Verladen der Module ist immer ein nervenaufreibender Prozess. Hier ist Millimeterarbeit gefragt. Mehrere Personen sind an der Verladung beteiligt.

Dazu müssen oft durch die Größe der Module, die Routen genau überprüft werden. Nicht jede Brücke ist hoch genug.

Sind die Module einmal auf dem LKW geht es recht schnell zur Baustelle, dort werden sie dann wie Pakete abgeliefert, aufgestellt und ausgepackt.